Die Ruhestandsplaner

 

 

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben!

Auf dieser Homepage möchten wir Ihnen mehr über uns und unsere Arbeit erzählen; aber natürlich steht im Vordergrund, wovon Sie profitieren können. Für Sie haben wir interessante Themen zur Ruhestandsplanung und aus dem Versicherungsbereich zusammengestellt und möchten Ihnen aufzeigen, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie Sich für uns entscheiden.

Wir wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unserer Seite. Bei Fragen oder Wünschen, kontaktieren Sie uns einfach!


Bernd Jastremski, Marc Naujoks, Marco Schübbe & Team

 


Rückruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:

Termin vereinbaren

Sie wünschen:

E-Mail Kontakt


Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Immer aktuell - unser Newsletter!

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail-Adresse: *
* Pflichtfeld 

Finanz- und Versicherungs-News

Familienabsicherung über den Tod hinaus

Familienabsicherung über den Tod hinaus„Schützen, was einem lieb und teuer ist“, heißt es so treffend. Das fällt den meisten Menschen bei materiellen Dingen einfach. Während der Nutzen einer Vollkasko fürs Auto oder die Zusatzversicherung beim neuen Smartphone schnell erkannt und nachvollziehbar ist, fällt die Einschätzung bei weniger greifbaren Themen oft schwerer. Ein Beispiel hierfür ist die Absicherung der Hinterbliebenen im eigenen Todesfall. Für viele Menschen ein T...mehr ]

Carsharing: Vor dem Teilen richtig versichern

Carsharing: Vor dem Teilen richtig versichernWe Share, ShareNow, Cambio, stadtmobil, MILES ... – die Liste der Carsharing-Anbieter ließe sich noch deutlich erweitern. Laut Bundesverband Carsharing gab es Anfang 2021 in Deutschland über 220 Anbieter mit rund 26.000 Fahrzeugen für fast 2,9 Millionen registrierte Nutzer. Kurzum: Carsharing boomt, nicht nur aus ökologischen Beweggründen. Durch steigende Spritpreise, Steuern, Anschaffungs- und Reparaturkosten und Versicherung stellt ein e...mehr ]

Privater Krankenschutz: Wer kann, wer darf?

Privater Krankenschutz: Wer kann, wer darf?Die gesetzliche Krankenversicherung stellt zwar eine solide Grundversorgung dar, hinterlässt aber in vielen Bereichen auch spürbare Leistungslücken. Gerade in Bereichen der stationären Versorgung, der Zahnbehandlung oder ambulanter Hilfsmittel und alternativer Heilmethoden haben die gesetzlichen Kassen ihre Leistungskataloge stark zusammengestrichen. Für Versicherte heißt es dann oftmals, nur die Basisversorgung in Anspruch nehmen zu können. Wer...mehr ]

Urlaubspläne? 5 Bausteine für sicheres Relaxen

Urlaubspläne? 5 Bausteine für sicheres RelaxenOb mehrere Wochen in der Ferne oder ein verlängertes Wochenende hierzulande - die Urlaubszeit zählt zur kostbarsten Zeit des Jahres. Die gebuchte Auszeit vom Alltag und Job soll den Akku aufladen und echte Quality-Time mit Familie und Freunden ermöglichen. Umso ärgerlicher, wenn die Reisepläne kurz vorher abgesagt oder sogar mittendrin abgebrochen werden müssen. Wie unwägbar die eigene Gesundheit und damit auch Reisemöglichkeiten sein können, ze...mehr ]

Nachhaltigkeit wird bei uns groß geschrieben!

Nachhaltigkeit in der Versicherungsvermittlung / Berücksichtigung von nachteiligen Nachhaltigkeitsauswirkungen

Wir bieten Lebensversicherungsprodukte unseres Vertragspartners, der Öffentlichen Lebensversicherung Braunschweig, an und berücksichtigen bei der Versicherungsberatung nicht eigenständig Nachhaltigkeitsrisiken oder auch mögliche nachteilige Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren. Ob und wann wir solche Aspekte berücksichtigen können, ist abhängig von der Positionierung unseres Vertragspartners. Die Öffentliche hat sich das Ziel gesetzt, bis Ende 2021 95% ihrer Kapitalanlagen nachhaltig im Sinne von selbst gewählten Nachhaltigkeitskriterien zu investieren. Über die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen sowie von möglichen nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren informiert die Öffentliche auf ihrer Internetseite sowie in den vorvertraglichen Informationen.

Wir verweisen hierzu auch auf die Internetseite sowie auf den CSR-Bericht der Öffentlichen: 

https://www.oeffentliche.de/transparenzverordnung

https://www.oeffentliche.de/berichte